Ein Klavier, ein Klavier #Vatertagswunsch

Ein Klavier, ein Klavier #Vatertagswunsch

Ooookay, okay, ich wünsche mir natürlich kein Klavier zum Vatertag. Ehrlich nicht. Außer „Alle meine Entchen“ kann ich ja überhaupt nichts darauf spielen. Auch will ich kein Klavier für die Tochter – das Keyboard, was wir ihr zu Weihnachten schenkten, reicht…

Gedanken zu #dubistdemokratie

Gedanken zu #dubistdemokratie

Mein Beitrag zur Blogparade „#dubistdemokratie“ der großartigen Tollabea. Wenn man mich vor zwanzig Jahren gefragt hätte, ab wann ich mich erwachsen gefühlt habe, hätte ich wohl geantwortet: am 12. Juni 1994, als ich das erste Mal wählen durfte. Die Nacht…

Die Versuchsobjekt-Generation

Die Versuchsobjekt-Generation

Wir sind die aufgeklärteste und von unseren Eltern emanzipierteste Elterngeneration, die es je gab. Quasi alles, was es über Erziehung, frühkindliche Entwicklung, Pubertät, Bindung, und vieles mehr zu sagen gibt wurde sicher schon in einem der unzähligen Ratgeberbücher, Zeitschriften, Blogs…

Es ist der Zucker, stupid!

Es ist der Zucker, stupid!

Wir wollen alle nur das Beste für unsere Kinder – ganz besonders, wenn es ums Essen und Trinken geht. Zumindest nach bestem Wissen, Gewissen und dem was unser Geldbeutel erlaubt. Dass Cola, Fanta, Fertigkakao & Co. ungesund viel Zucker enthalten, dürfte…

Warum wir dauernd zählen

Warum wir dauernd zählen

Geboren wurde dieses Ritual eher aus Zufall. Die Kleine war vielleicht etwas älter als ein Jahr alt und war sehr in ihr Spiel vertieft. Ich sagte ihr, dass sie noch fünf Minuten spielen dürfe, es aber dann ins Bett ging.…