skip to Main Content

Vollkommen überraschend listete martamam mein Blog für den Liebster Award? 🙂

Ich bedanke mich an dieser Stelle. Und möchte hier auch die elf mir gestellten Fragen beantworten. Ich werde die nächsten Tage das Netz durchwühlen um elf weitere Blogs zu finden und diese an dieser Stelle für die nächste Runde listen.

  1. Wer bist Du?

    Ein 38 jähriger Erstlingsvater aus Rheinland-Pfalz, verheiratet und hab eine 18 Monate junge Tochter. Ich wohne in der schönen Süd-Pfalz an der berühmten Weinstraße.

  2. Seit wann blogst Du und warum?

    Ohje. Archive.org sagt, dass ich etwas, was einem Blogpost ähnlch sein mag, im Juli 2002 veröffentlichte.

    Warum? Zwanghaftes Mitteilungsbedürfnis?

  3. Worum geht es in Deinem Blog?

    Um meine Gedanken als Vater einer 1 ½ jährigen Tochter. Alltag. Erlebnisse. Geschichten. Ansichten. Vielleicht auch irgendwann politisches?

  4. Welches Buch hast Du als letztes gelesen?

    Marc Elsberg – ZERO – Sie wissen, was du tust: Roman

  5. Was würdest Du machen, wenn Du mal wieder einen Tag für Dich alleine hättest?

    Programmieren. 🙂

  6. Was war Dein letztes besonderes (d.h. trauriges, lustiges oder aufregendes) Erlebnis?

    Als Vater eines 1 ½ jährigen Mädchens ist jeder Tag besonders und auch aufregend.

  7. Wo bist Du gerade und wo wärst Du jetzt am liebsten?

    Zuhause – auf beide Fragen.

  8. Welches ist Dein Lieblingskuchen auf Kindergeburtstagen?

    Oh, wir hatten noch keinen Kindergeburtstag und waren noch nicht einem ebensolchen eingeladen. Aber wenn, dann hätte ich wohl gern einen Käsekuchen.

  9. Berge oder Meer?

    Berge mit Meerblick.

  10. Stadt oder Land?

    Stadt: shoppen. Land: wohnen.

  11. Was ist Dein Lieblingswort?

    Mannigfaltig.


Hintergrund zum Award selbst: der Award soll helfen, bisher unbekannte Blogs bekannt zu machen. Man wird ausgezeichnet und zeichnet dann seinerseits weiter elf eher unbekannte Blogs aus. Die Regeln sind:

  • Verlinkt die Person, die Euch nominiert hat.
  • Beantwortet die elf Fragen, die Euch gestellt wurden.
  • Nominiert selbst elf BloggerInnen, die alle unter 200 Followern haben.
  • Informiert die BloggerInnen.
  • Stellt selbst elf Fragen an die BloggerInnen.
Back To Top
%d Bloggern gefällt das: