skip to Main Content

Die taz titelt

Kindesmissbrauch bleibt auf konstant hohem Niveau.

Jugendämter sind überfordert, Ermittlern fehlt Personal und im Netz verbreiten sich Bilder rasant.

Der Artikel erinnerte mich daran, neulich ein sehr gutes (a.k.a. erschreckendes) ARD Radio-Feature über die Arbeit von Jugendämtern gehört zu haben: Glücksspiel Kinderschutz

Aus dem Teaser:

Jede Woche sterben in Deutschland drei Kinder durch Gewalt oder Vernachlässigung. Viele von ihnen könnten noch leben, wenn Sozialbehörden und Jugendämter angemessen ausgestattet gewesen wären. Wann werden endlich Konsequenzen gezogen?

Die Sendung als MP3 gibt es hier und sollte es depubliziert worden sein, hab ich hier ein Backup (~49 MB) hingelegt.

Back To Top
%d Bloggern gefällt das: